KuppingerCole Report
Whitepaper
By Paul Fisher

Grundlagen des Privileged Access Managements

Privileged Access Management (PAM) ist einer der wichtigsten Bereiche des Risikomanagements und der Datensicherheit für jedes Unternehmen. Privilegierte Konten werden traditionell an Administratoren, aber auch weitere Benutzer innerhalb eines Unternehmens vergeben, um auf kritische Daten und Anwendungen zuzugreifen. Doch die sich ändernden Unternehmensabläufe und die digitale Transformation haben dazu geführt, dass privilegierte Konten heute zahlreicher und weiterverbreitet sind. Werden diese nicht sicher verwaltet, sind Unternehmen den Risiken von verwaisten Konten und nicht angemessen verwalteten gemeinsamen Konten ausgesetzt. Gleichzeitig werden Kriminellen und Hackern immer geschickter, wenn es um den Diebstahl und die Verwendung von Zugangsdaten für privilegierte Konten geht. Um dieses Risiko zu reduzieren und strikte Anforderungen an das GRC innerhalb eines Unternehmens zu erfüllen, ist eine kostengünstige PAM-Lösung unerlässlich.
By Paul Fisher
pf@kuppingercole.com

1 Einführung

Die digitale Transformation ist für Unternehmen und Organisationen nicht mehr nur eine Option, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben und den Kunden eine ...

Login Free 30-day Select Access Get full Access

2 Highlights

  • Die Bedeutung von privilegierten Konten
  • Warum alle Organisationen und Unternehmen ein Privileged Access Management benötigen
  • Warum privilegiert ...
Login Free 30-day Select Access Get full Access

3 PAM im Detail verstehen

Die Idee hinter privilegierten Konten ist plausibel: Indem Sie den Zugriff auf bestimmte Daten oder Teile der IT-Infrastruktur auf bestimmte Personen ...

SRM = Session Recording and Monitoring (Sitzungsaufzeichnung und -überwachung)
SAPM = Shared Account Password Management (Verwaltung von gemeinsamen
...

Login Free 30-day Select Access Get full Access

4 PAM und Compliance-Anforderungen

Compliance-Auflagen wie die DSGVO und weitere betreffen alle Unternehmen und Organisationen unabhängig von ihrer Größe. Gestohlene Daten, oder Syst ...

Login Free 30-day Select Access Get full Access

5 Betriebskosten und Return of Investment

Bei jeder IT-Investition müssen die Kosten berücksichtigt werden, aber bei einer sicherheitsbezogenen Investition kann eine Berechnung der Total Cos ...

Login Free 30-day Select Access Get full Access

6 Der PAM Access Manager: Funktionen und Benutzererfahrungen

Benutzerfreundlichkeit und Komfort stehen bei der Wahl einer PAM-Lösung in erster Linie im Vordergrund. Die digitale Transformation hat die Notwendig ...

Login Free 30-day Select Access Get full Access

7 The WALLIX Bastion PAM Solution

WALLIX Bastion ist eine PAM-Suite, die die folgenden Module enthält: Discovery, Session Manager, Password Manager, Access Manager, Application-to-App ...

Als in sich geschlossene PAM-Plattform konzipiert, stehen die Protokollierung der Aktivitäten und das Session-Monitoring im traditionellen Fokus und ...

Login Free 30-day Select Access Get full Access

8 Empfehlungen

Wenn man sich entschieden hat, dass eine PAM-Lösung für das Unternehmen erforderlich ist, gibt es mehrere wichtige Schritte, die bei der Vorbereitun ...

Login Free 30-day Select Access Get full Access

Copyright

©2019 KuppingerCole Analysts AG all rights reserved. Reproduction and distribution of this publication in any form is forbidden unless prior written permission. All conclusions, recommendations and predictions in this document represent KuppingerCole´s initial view. Through gathering more information and performing deep analysis, positions presented in this document will be subject to refinements or even major changes. KuppingerCole disclaim all warranties as to the completeness, accuracy and/or adequacy of this information. Even if KuppingerCole research documents may discuss legal issues related to information security and technology, KuppingerCole do not provide any legal services or advice and its publications shall not be used as such. KuppingerCole shall have no liability for errors or inadequacies in the information contained in this document. Any opinion expressed may be subject to change without notice. All product and company names are trademarksTM or registered® trademarks of their respective holders. Use of them does not imply any affiliation with or endorsement by them.

KuppingerCole Analysts support IT professionals with outstanding expertise in defining IT strategies and in relevant decision-making processes. As a leading analyst ompany, KuppingerCole provides first-hand vendor-neutral information. Our services allow you to feel comfortable and secure in taking decisions essential to your business.

KuppingerCole Analysts, founded in 2004, is a global analyst company headquartered in Europe focusing on Information Security and Identity and Access Management (IAM). KuppingerCole stands for expertise, thought leadership, outstanding practical relevance, and a vendor-neutral view on the information security market segments, covering all relevant aspects like: Identity and Access Management (IAM), Governance & Auditing Tools, Cloud and Virtualization Security, Information Protection, Mobile as well as Software Security, System and Network Security, Security Monitoring, Analytics & Reporting, Governance, and Organization & Policies.

For further information, please contact clients@kuppingercole.com.

top